Close Menu

Angelo Bearpark

Angelo Bearpark

Angelo Bearpark wurde in Oldham, England, geboren. Im Alter von 7 begann er seine musikalische Karriere als Mitglied der Dobcross Band. Bei den englischen Solo Championships 1976 gewann er den Titel in allen Kategorien. Im gleichen Jahr noch trat er in die berühmte Black Dyke Mills Band ein, mit der er mehrere Titel wie die British Open, die nationalen Meisterschaften von Großbritannien so wie die European Brass Band Championships gewann. Während dieser Zeit hatte Angelo Bearpark das Privileg, Unterricht beim berühmten James Shepherd zu nehmen und spielte mit ihm im James Shepherd Versatile Brass Ensemble.

1982 zog Angelo Bearpark in die Schweiz. Er ist ein Mitglied der Fanfare Cécilia de Chermignon und gründete seine eigene Musikschule. Zudem spielte er auch mit diversen Bands wie der Brass Band Biel, der Brass Band Berner Oberland und der Brass Band "treize étoiles". Im Jahr 1986 gründete er das Angelo Bearpark Brass Ensemble und nahm an zahlreichen Konzerten in der Schweiz und auf mehreren Tourneen im Ausland, darunter Japan und Australien teil. Derzeit lehrt Angelo Bearpark in seiner Musikschule und arbeitet als Musikberater mit einer Vielzahl von Ensembles.

‘Ich habe noch nie auf einem besseren Kornett gespielt. Es spielt sich hervorragend und erfüllt die Erwartungen der anspruchsvollsten Musiker. Neben den Spieleigenschaften sind es die Gravuren, die jedes Instrument zu einem Unikat machen. Sie sind meisterhaft gefertigt und sehr schön anzusehen. Ich bin begeistert als Musiker dieses wundervolle Kornett spielen zu dürfen und als Markenbotschafter bekannt zu machen. ‘

nach oben