Close Menu

Thomas Fountain

Thomas Fountain

Thomas Fountain begann bereits im Alter von drei Jahren in der Heilsarmee mit dem Kornettspiel. Mit zwei Eltern, die beiden selber Kornett spielen, war diese Entwicklung fast unvermeidlich. Thomas war für drei Jahre erster Kornettist im Northamptonshire County Music Service und bekleidete diese Funktion anschließend  im Alter von 13 Jahren bei der renommierten Youth Brass 2000.

Als Solist spielte er zahlreiche Konzerte, unter anderem auch in Kanada. Thomas Fountain hat zahlreiche Preise als Solist in Jugend Brass-Bands gewonnen: 2013 zeichnete ihn die BBC als Young Brass Player of the Year unter 18 Jahren aus. Bei der Mine Workers National Brass Band Competition wurde er als bester Solist geehrt.

Er ist erster Kornettist in der angesehenen  National Youth Brass Band of Great Britain und plant für die Zeit nach der Schule ein Studium als Trompeter an der Royal Academy of Music.

nach oben